Worum geht es?

Viele junge Menschen interessieren sich heute für Außen- und Sicherheitspolitik, diskutieren darüber, befassen sich wissenschaftlich damit oder streben einen Beruf in diesem Politikfeld an. Dieses Interesse wollen wir fördern und dadurch zu einer öffentlichen, informierten und kritischen Diskussion über Außen- und Sicherheitspolitik beitragen.

Das Netzwerk Außen- und Sicherheitspolitische Bildung e.V. bietet dazu ideelle und materielle Fördermöglichkeiten und Unterstützung an.

Im Mittelpunkt des Netzwerks steht die uneigennützige Förderung der außen- und sicherheitspolitischen Bildung. Die Schwerpunkte des Vereins sind:

  • Bildungsarbeit, darunter beispielsweise Vortragsveranstaltungen, Konferenzen, Fortbildungen, Seminare und Webinare.
  • Hilfestellung bei der akademischen und persönlichen Entwicklung, beim Eintritt ins Berufsleben und der beruflichen Entwicklung: Vermittlung von Mentoren und Praktika an Führungsnachwuchs im Bereich der Außen- und Sicherheitspolitik.
  • Aufbau eines Netzwerks: Regelmäßige Treffen der Mitglieder in Regionalgruppen zur Förderung des Informationsaustausches.
  • Regelmäßige Informationsbriefe an die Mitglieder.
  • Analysen und Studien zu relevanten Themen der Außen- und Sicherheitspolitik, mit der Möglichkeit zur Publikation.
  • Zusammenarbeit z.B. im Rahmen von Veranstaltungen mit anderen Vereinen und Initiativen vergleichbarer Ausrichtung.

Mitgliedschaft

Das Netzwerk Außen- und Sicherheitspolitische Bildung e.V. setzt auf den nachhaltigen Austausch zwischen neuen Ideen und praktischer Erfahrung. Wir führen Studierende mit Absolventen und Berufstätigen zusammen, die sich ehrenamtlich, wissenschaftlich oder beruflich mit Außen- und Sicherheitspolitik befassen.

Das Netzwerk bietet folgende Mitgliedschaftsoptionen:

  • Vollmitgliedschaft
  • Studentische Mitgliedschaft
  • Fördermitgliedschaft

Der Mitgliedsantrag steht hier zum Download bereit. Für alle Fragen zur Mitgliedschaft steht unser Betreuungsteam gerne per E-Mail unter mitgliederservice [ at ] netzwerk-sicherheitspolitik.org zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft und insbesondere zur Höhe der Mitgliedsbeiträge finden Sie im Aufnahmeantrag.

Für alle Fragen zur Mitgliedschaft steht unser Betreuungsteam gerne per E-Mail unter mitgliederservice [ at ] netzwerk-sicherheitspolitik.org zur Verfügung.

 

Kontakt

Für alle Fragen zur Mitgliedschaft steht unser Betreuungsteam gerne per E-Mail unter mitgliederservice [ at ] netzwerk-sicherheitspolitik.org zur Verfügung.

Auch auf LinkedIn sind wir zu finden.